Ich stoß mal Arkon – Der galaktopolitische Billardpodcast

NEU! NEU! NEU!

Mit durch Gesang getöteten Schwämmen, fünfschwänzigen Bienen und Kaperfahrtstimmung!

Im Neuen Jahr widmen wir uns nach dem Tiffytief wieder einem der Highlights der Silberbände…
DEM VORSTOß NACH ARKON!*Hier Halleffekt einfügen*

Wenn Ihr Euch mit uns erfreuen wollt, wie Perry wieder dieses spezielle Glitzern in den Augen bekommt, Xibit Terra einen Besuch abstattet und ES in Perry in Thora ist, dann begrüßen wir Euch im neuen Jahr.

“Gucky hat mich letzte Nacht 2x gebeamt.”
“Bei einem Perryair!

Neues Jahr, neuer Wertverlust. Davon sind selbst die Springer nicht verschont geblieben. Selbst bei unseren blassen Freunden reicht es nur noch zu B-Arkoniden. Aber dies alles hat keine Bedeutung, denn DIE RALLAS IST DA!

Wir treffen uns nachher alle in Perry Schrebergarten, wo wir Terra great again machen.

“Ey Mann, wo ist mein Wanderer?!”

Während Micha noch Gorn with the wind singt und wir versuchen herauszufinden, ob Bullys Eltern Schokoladenfabrikanten waren, wünschen wir Euch viel Spaß beim Zuhören.

Tschööö!

UND NUN ZUR WERTUNG!
Knappe 4 Tiffybienen

Raphael: 3,5
Micha: 4
Basti: 4

» Weiterlesen

Der Unausstehliche – Der soziale Kompetenz-Podcast

Es ist etwas unglaubliches passiert!
Unser Basti ist weg!

Michael schafft es aber ihn ausreichend gut zu imitieren.
Trotzdem hat dies seltsame Effekte auf den Cast. Das Niveau bleibt weiter oben und wir bleiben am Thema… ICH VERMISSE IHN!

Auch, wenn es um Perrys Bericht über die größten Wasserrutschen der Welt bei Taff und die Frage, ob fiese Möpse, oder runde Möpse besser sind, geht…

… Oh mein Gott, es geht auch ohne ihn!

Aber jetzt Butter bei die Fische,
Perry begibt sich mit Crest und Anhang ins Wegasystem auf die Suche nach der Welt der Unsterblichkeit.
Dort kommt es zur Frage 21, oder 3, was ist besser? Eigentlich fragten nur Micha und ich uns das.

Und wir beide bewundern die Kameratechnik der Antike, überlegen, ob es nun lateinamerikanische Frühstücksarkoniden, oder Flunkeroiden sind und stellen wieder einmal fest, daß ALLE, aber auch wirklich ALLE, bei Perry Rhodan geklaut haben. 
Sogar George R.R. Martin. Sein Game of Thrones wurde doch garantiert vom Spiel der Kelche inspiriert, bei dem mindestens genauso viel gehurt und gemeuchelt wird.
Die Spaceballfans, Freunde der Villagepeople und Flatearthler werden auch gleich glücklich gemacht, während wir erklären, warum wir AntiTeiler und Futterneider sind.

Ach ja, Perry ist eigentlich Schichtleiter im VW-Werk in Argentinien!
Aber das habt Ihr nicht von uns! PSSSST!

Micha: 4 von 5
Raphael: 4 von 5 (In der Folge noch 0,5 höher, aber hiermit revidiert)

4 von 5 Flacherden

» Weiterlesen