Über Uns

Damit Ihr wisst, mit wem ihr es zu tun habt, hier unsere Steckbriefe:

 

RAPHAEL

Aufgabe: Produzent, Moderator, Löwenbändiger… sucht es Euch aus

Poppschutz & Die dritte Macht

Als Kind der frühen 80er kam ich nicht an so pädagogisch wertvollen Serien, wie Knight Rider und A-Team vorbei. Im Schwimmbad wollte ich der Mann von Atlantis sein und beim Sport der 6-Millionen-Dollar-Mann. Angemalte Besenstiele waren meine Laserschwerter, Kartons dienten mir als Ramrodkostüm.
Die Liebe zur Scince Fiction, der Fantasy und generell allen “fernen Welten” blieb erhalten, wobei die Hobbies darin viel “erwachsener” geworden sind.
Zu Perry Rhodan kam ich durch herumliegende Romane in einem Schulpraktiukm. Der erste selbstgekaufte Roman war “Sternenvogels Geheimnis”, wobei es aber nicht blieb. Ich las die Reihe weiter, begann die SIlberbände und traute mich den Film zu sehen… mehrfach.

Wenn ich nicht podcaste, oder in anderen Welten versinke, arbeite ich als Knecht des Gesundheitssystems und lasse mich dafür bezahlen, daß ich andere Menschen quäle.

 

 

MICHAEL

Aufgabe: Moderator

Poppschutz & Die dritte Macht

Der nächste “Alte Sack” im Team. Dank seines älteren Bruders sog er Perry Rhodan quasi mit der Muttermilch und später mit hopfenhaltigen Erfrischungsgetränken ein. Wir wollten eine vollständige OfflinePerryEnzyklopädie und bekamen ihn, einen unverfrorenen Bordcomputer, der sich am Anfang noch gerne als ausgeglichen und friedlich darstellt.
Seine Kollegen kennen ihn jedoch anders und bezeichnen ihn als Hort des unnützen Wissens, der verdorbene Dinge mit Krapfen anstellt.
Egal, ob Kampfstern Galactica, oder Golden Girls, Michael hat ein Herz für alte Damen.

 

 

SEBASTIAN

Aufgabe: Moderator

Poppschutz & Die dritte Macht

Unser grüner Mattenwilly. Kenner guter Serien und Whiskeys. Verfügt über die lauteste Tastatur nördlich von Sidney. Vertritt gerne mal unbequeme Meinungen und ist nie um eine Antwort verlegen.
Sollte man ihn seltsam lachen hören, muss man laufen. Entweder hat er Sprengstoff in den Händen, oder er hat wieder etwas wahnsinniges zusammengelötet.
Ist hochgradig bösartig, auch wenn seine Nichten etwas anderes behaupten.

 

 

MICHELE

Aufgabe: Moderatorin

Poppschutz

Das Bämbi. Wie sich selber beschreibt: Verfressen, verpeilt und verrückt. Schon von klein auf aufs Zocken gedrillt, befindet sie sich im Besitz eines originalen NES, der mich mit Neid erfüllt. Wenn sie mich nicht gerade auf der PS4 nass macht, bewertet sie Mables & Schwabbels Mode in Gravity Falls und gärtnert sich durch Stardew Valley.
Blutigste Szenen in Games und Filmen kommentiert sie oft mit einem “Huiiii!” und einem Kichern.
War früher in P&P-Runden als Blutbadbambi bekannt.

 

 

JENS

Aufgabe: Moderator

Poppschutz

Jens, unser “Chöner Pernhard” der Truppe sieht sich gerne als Kind der 80er. Körperlich bleibt er trotzdem eher in den 90ern verwurzelt, ist jedoch geistig schon ein alter, verbitterter Mann, weshalb ihm dieses Privileg trotzdem zugestanden wird.
Er wirkt oft erschreckend seriös, jedoch ist das alles nur Tarnung, um in seinem Job als Finanzmanager bestehen zu können.
In Wahrheit ist er ein kleiner zockender Metalhead mit einem Hang zu technischen Spielereien und der Photographie.

In den letzten Wochen tat er sich als schamlose Marketinghure hervor.

 

BJÖRN

Aufgabe: GastModerator, Chef des Maschienenraums

Björn, der Mann für alles mit großen Kulleraugen und Brüsten. Im Bereich Animés und japanische Kultur kann ihm kaum einer was vormachen. Zudem besitzt er eine enorm, enorm, enooooorm große Brettspielsammlung und vertreibt sich seine weitere Zeit mit Games (besonders die von Nintendo), sowie vielen Comics.
Sein aktuellstes Projekt ist aber die nächste Generation der Nerds.

Er kann ab und zu in freier Wildbahn beobachtet werden, wie er mit mir Dr. Zoidberg imitiert.