Fandoms, eine Geschichte voller Missverständnisse

Wir halten den Wahnsinn auf, wo er passiert.
*deutet auf diesen mit blauen Wasser eingefärbten Tampon*

Gemeinsam mit unserem Überallzugleichpodcaster Gregor, vom grauen Rat, Hotel Hyperion und und und… fachsimpeln wir heute über Fandoms und wie sie sich in den letzten Jahren entwickelt haben.

War früher wirklich alles besser und ist das Internet an allem schuld?

Wie kann ich mit Zahnbürsten Hände durchbohren?
Und warum, verfickt nochmal, sind all die Franchises, die angeblich mit jedem neuen Film sterben, immer noch nicht tot?
(Zombiegeschichten sind eh entschuldigt.)

Mit einem freundlichen “Leben und leben lassen”, es sei denn, ihr seid Jonathan Archer, oder Byron, wünschen wir Euch viel Spaß beim Hören.

» Weiterlesen

Captainkeile auf Fantasy Island

Statt dem Kampf der Geschlechter gibt es heute den Kampf der Kapitäne.
Da wir in der Folge auch nur Kerle sind, wäre das eh zum Pimmelfechten ausgeartet.
Zudem werdet ihr so durch grandiose Gesangseinlagen, wie der Titelmelodie von LEXX-The Darkzone im Stil eines tibetanischen Kehlkopfgesangs!
Jaja, wir erfüllen unseren Bildungsauftrag. *nick nick*

Aufgrund der schieren Masse haben wir die Strar Trek-Captains separat behandelt. Es gibt einfach zu viel von denen… vermehren sich, wie die Karnickel. Tztztz.
Auch, wenn wir Janeway kurzzeitig zu einem Sicherheitsoffizier machen und auch mal Malcom mittendrin ist, lassen wir uns selbst nicht von Weltraumfröschen bekämpfenden grünen Hasen ablenken.
Ist die Defiant eine Penisprothese? War Chekov bei der Stasi? Und was hat das alles mit dem Ström zu tun?

Dies und noch viel mehr erfahren Sie in der nächsten spannungsgeladenen Folge voooon 
POPPSCHUUUUTZ!

» Weiterlesen