Speed-Dating mit Rama

Kommt, wir gehen zum Speed-Dating. Und bringt ein pflanzliches Markenstreichfett mit!

Nun haben wir endlich den nächsten der GROßEN DREI der SciFi als Thema in unserem Podcast.
Allerdings haben wir uns nicht Odyssey 2001/The Sentinel besprochen. Den Film kennt ja jeder.

Nein, wir haben uns einen seiner wenigen Romane geschnappt, den er nicht nochmal nachträglich geändert, oder erweitert hat.
Und wir finden das gut so.

Als Gast haben wir den guten Matthias alias @Steampunkwelten.

Am Ende wartet noch einmal ein Interview mit dem Astronom, Blogger, Buchautor und Podcaster Florian Freistetter auf Euch.

Also kommt mit uns und entdeckt, daß es da draußen noch unbekanntes und Magie gibt, die uns in Staunen versetzt.

» Weiterlesen

Die Ferrerokriege von Andromeda

Was lange währt, wird endlich… fertig.

Ein Jahr Gefangen in der Aphilie der Idioten suchen wir nun wieder nach unserer Heimat.

Auf diesem langen Weg besprechen wir für Euch den 23. Silberband von Perry Rhodan – Die Maahks.

Ein auf und ab der Befindlichkeiten. Die im Cast versprochenen Outtakes der Uraufnahme werden separat veröffentlicht.

Auf in die Schlaft gegen die längste Praline der Welt, angestiftet vom Hanuta-Haluta!

Willkommen in den FERREROKRIEGEN VON ANDROMEDA

Wir vergaben alle 3,5 von 5 Tiffybienen

» Weiterlesen

DiscoSpock und seine NewWaveWale

Mein Gott, wie artete das denn aus… Langer Cold Opener mit einem Geräusch von DER REGIE!

Dann viel „Fachwissen“ über Wale und Tripper vom Flipper.
Und die Frage „Wo liegt eigentlich Vulkan? Im Saarland, oder der Vulkaneifel?“

Aber es wurde traurig… die Erkenntnis, daß wir nicht sportlich agil sind… wir sind „kräftig sportlich“^^, dann wurde ich von Justus zu Bob und selbst NOKIA haben die Klingonen erfunden.

Ach ja… UND STARGATE IST AUCH DABEI!

» Weiterlesen

Die Folge, die nicht genannt werden darf

Oft angedroht und jetzt als Ende unseres „4 Wochen-Marathons“ regulär im Feed.
Die Folge aus dem Giftschrank.
Unsere ursprünglich geplante, aber nie veröffentlichte erste Folge.
Ich schäme mich ein wenig… zurecht.

Ich bin jetzt jedenfalls froh, daß die 4 Wochen rum sind.

Viel Spaß Euch.

Ich geh jetzt pennen.

» Weiterlesen

Once more with Baltar

Baltar, ich bin so heiß!

YEAH, lass dein Rückrat glühen!

Auch wenn wir alle von SIX angetan waren, haben wir es trotzdem geschafft die restlichen tollen Charaktere, tollen Wendungen und die grandiose Musik des 2003er-Remakes zu bemerken und zu besprechen.

Battlestar ist der Beweis, daß der Blitz 2x an der gleichen Stelle einschlagen kann!
Und unser Herr Chibnall sollte sich an den Machern der Serie mal ein Beispiel nehmen.

SO erneuert und erfrischt man Charaktere, ohne daß ihr einziges Merkmal der Genderswitch ist!

EIN HOCH AUF STARBUCK!

BG, das, was Voyager hätte werden können.

Viel Spaß wünschen Euch eure final three, Raphael, Ralf und Gregor.

SO SAY WE ALL!

» Weiterlesen

KVN allein zu Haus

Auch wir haben ein Herz für grügesichtskuschelrammler und Entons mit Kopfweh.
Und deshalb teilen wir heute mit Euch unsere Begeisterung für FINAL SPACE.

Den Versuch nicht zu spoilern haben wir dann auch schnell aufgegeben…

GUCKT DIE SERIE!!!

… und beschäftigen uns mit den Eskapaden Garry, dem Risikopilot und Held vons Kosmos, dem schimmelnden Pikachu, dem Alphakevin und AVOCATOOOOOOOOOOOOOOO!!!

Zwischen der Zerstörung von mittelklassigen Tacoläden und Bomben mit coolen Flammen drauf reden wir über die Momente, die uns am herzhaftesten zum Lachen und zum Zwiebeln schneiden gebracht haben.
(Jaaaa, wir hatten Männertränen in den Augen. Einen ganzen Haufen voll!)

Die tolle Ausgewogenheit aus Drama und Komödie, die in dieser, vom Look her, auf den ersten Blick an eine Kinderserie erinnernden, Produktion hat uns 3 dazu genötigt sie in einem Rutsch durchzugucken.
Dies alles wird mit tollen Sprechern, JA, AUCH IN DER SYNCHRO, abgerundet und vielen liebevollen Details im Hintergrund garniert.

Wenn Ihr also wissen wollt, was Mooncake mit Hulks Unterhosen zu tun hat und KVN mit „Für alle Fälle Stefanie“, dann hört rein.

Viel Spaß

» Weiterlesen

Fortsetzungswahn im Kino

Nach einer längeren Pause, für die es als Entschuldigung bald ein Leckerlie und eine Erklärung gibt, komm heute wieder ein Thema für „alte Männer“ un, die es mal werden wollen.

Fortsetzungen, welche die Welt nicht braucht!

Vom Klassiker Rambo, der seinen letzten Tiefgang mit Teil 2 verlor, über Matrix, worüber wir den Mantel des Schweigens decken, bis zu den Star Wars Teilen, bei denen wir…. nennen wir es zwiegespalten sind.

Zum Glück hat die Opposition arge Mikrofonprobleme, für die wir uns entschuldigen.

Liegt es an den Studios, welche die Kuh melken wollen, bis sie tot ist, oder gibt es einfach Geschichten, die zu groß sind.

Hört rein und lauschet unserer garantiert objektiven und freundlich formulierten Meinung. *hüstel*

» Weiterlesen

Radio Horror – Die besten Morde der 80er, 90er und von heute

Nach unserer „Herbstpause“ melden wir uns zum fast Aufnahmejubiläum unser ersten veröffentlichten Folge wieder!

Und passend zum Datum quasseln wir über einige unserer Lieblingsfilme aus dem Horrorgenre.
Und weil das beste aus den 80ern kommt nur darüber.
NUR DARÜBER!

naja, okay… auch aus anderen Jahrzehnten… und über Serien… und Hallo Spencer und darüber das TIFFY SCHEIßE IST!

Und es gibt die Pinkelpause…. DES TOOOODES!!!

Und nachdem wir den Hörern „der Kleine Vampir“ auf ewig verdorben haben, wünschen wir euch noch Happy Halloween!

Alternatives Ende von Armee der Finsternis
Blutgletscher
Das Ding
Hellraiser Judgement
Tanzendes Alien
Ursprünglicher Predator
Orgasmusorgel
Yoga Hosers
So Finster die Nacht

» Weiterlesen

Bernd Gauner – Mit Bier nach Macho Grande

Basti ist momentan immer noch mit dem Bau seiner Bathöhle beschäftigt.

Deshalb haben wir uns den einzigen, den wahren, den unglaublichen GREGOR eingeladen!
Manche kennen ihn vllt schon von Nerd und Krempel, Der Graue Rat, oder der Lone Gunman-Show.
Er versuchte unserer Folge die nötige Klasse zu verleihen…
Ob es geklappt hat? Hört selbst.

Schon vor dem bedauerlichen Tod von Burt Reynolds hatten wir vor die Folge aufzunehmen.  Ziemlich genau 3 Tage vorher. (Greift der imperiale Fluch jetzt auch auf uns über?)

In der ersten Hälfte unterhalten wir uns primär über die Bandit-Reihe und Reynolds Leben und dann passiert das mit uns und dem Thema, was auch mit Burt Reynolds und seiner Hollywoodkarriere passiert ist. Wir verlieren uns aus den Augen, kommen kurz wieder und dann trennen sich wieder unsere Wege.
Nebenbei geht es um kotzende, schwarze Bayern, ein Rattenpack auf einer Kanonenkugel, Sallyfields Arsch, darum, daß ich scheinbar wieder etwas getötet habe, scheinschwangere, rauchende Libanesen UND PHANTOMSEGELFLUGZEUGE!

Diese Folge wird mein Macho Grande…

» Weiterlesen

Verdammt kühl die Jungs in Brühl

Da unser Basti immer noch unterwegs auf der Suche nach einem Zellaktivator ist und uns der Volker und der Martin mit Süßigkeiten und Hundewelpen in ihren schwarzen Van mit den abgeklebten Scheiben… äääh, nach Brühl gelockt haben, gibt es heute einen kleinen Reisebericht von einem heimeligen kleinen Event.

Don´t call it Schnitzel, it´s the BrühlCon 2!!!
Als Mann, der mit dem Wunsch O-Töne aufzunehmen kam und mit ein paar Interviews, Geschenken und Autogrammen ging, berichte ich dem zutiefst neidischen Micha von meinen Erlebnissen.
Ein Interview wurde seltsamerweise umgedreht und ein anderes Mal fühle ich mich doch tatsächlich wie ein Schulmädchen.

Wenn Ihr wissen wollt, was eine britische Ufoserie, Exceltabellen, verhasste Vögel, dunkle Lords, die Lipper, das schwarze Auge und Basti hinter der Schattenwand damit zu tun haben, bleibt Euch nichts anderes übrig, als zu lauschen.
Ich steige solange in den Herzblatthelikopter und entschuldige mich für die teilweise eingeschränkte Audioqualität. Es war halt sehr laut dort. Ich denke aber, daß ich ein akzeptables Endprodukt abliefern konnte.

Viel Spaß Euch und vllt sieht man sich ja beim nächsten Mal dort =)

Ein kleiner Teaser:
In der nächsten regulären Ausgabe werden wir etwas großes, dickes verlosen.
(Und das klingt auf so vielen Ebenen falsch.)

» Weiterlesen
1 2 3