Der Kolumbusfalter und die tollkühnen Positroniken in ihren fliegenden Kisten

Kopfverletzungen machen Laune!

Und scheinbar sind sie ansteckend.
*nachdenklich am Kinn kratzt*

Micha, Basti und ich finden uns an unserem neuen Sendetermin (Ab jetzt immer der dritte Sonntag im Monat) zusammen und besprechen trotz tief fliegender Würmer einen Silberband auf den ich mich schon lange gefreut habe.

Knackig, kurz und voller so geiler Ideen, daß man gerne über Logiklöcher hinweg sieht.

Für mich der Punkt, ab dem Perry so richtig Fahrt aufnahm.

In unserer ausgelassenen Stimmung, da Micha dieses Mal wenigstens schon früh aufgab seriös zu sein, verraten wir Euch auch, was DS9 mit Perry gemein hat.
Abgesehen davon, daß ALLES bereits bei Perry auftauchte, bevor es andere Franchises “erfunden” haben.

P.S.: Wir überlegen bald eine Crowdfunding zu starten, um die Bestechung damit zu finanzieren, die wir benötigen, damit Micha endlich Glasfaser in seinem Kaff verlegt bekommt.
Dieses Mal hat es die Aufnahme doch empfindlich gestört.

» Weiterlesen

Das tote Universum oder warum lazy Writing auch schön sein kann

Wir sind wieder da!!!
Gewohnt professionell, objektiv und völlig seriös!

Äh, hallo? Halloooo?!

Okay, wir sind wieder normal. VERSPROCHEN!

Heute geht es um Lazy writing, schlechte Begründungen und warum es doch verteufelt Spaß machen kann.
Und darum, wie Bast und ich Micha in die Verzweiflung treiben.

Den Mist kann Lloyds Serun garantiert nicht filtern. Da tränen den Druuf alle 4 Augen vor Freude, wenn sie das braune, tanzende Fleckmännchen der Superseekühe sehen.

Diese werden nebenbei auch als Geschosse und Sextoytester missbraucht.

Egal, was damals geraucht wurde… ICH WILL ES AUCH!

Perry macht natürlich, was er besonder gut kann… er klaut.

Obwohl, das wäre eigentlich GodzillaBullys Aufgabe gewesen. Das machen Teenager doch häufiger?
Auch, wenn sie in der IT arbeiten und fragen, ob du das Gerät an und wieder ausgeschaltet hast.

Ihr seid verwirrt? Gut.
Ihr versteht das alles? umso besser.

Hört rein und erfreut euch am Wahnsinn!

» Weiterlesen

Der Robot pennt! – Der Schlafstörungspodcast

Diese Folge ist mal pazifistisch.
Aber sowas von! FRAGT MICHA!

“Seltsame Bücher und kränkelnde Podcaster sorgen für interessante Folgen”, sagt der Volksmund.

Egal, ob es nun RhodAn, oder RhodEn heißt, wir sagen nun Rhöd´n der Terrypode.
Crest und Thora, nun beide im Perryfieber, haben bestimmt noch ganz andere heimliche Kosenamen für ihn.

Wir besprechen nun das Zyklusfinale der Dritten Macht und sind unterwältigt. Grandioser Start und schwaches Ende mit coolen stinkenden Glücksbärchis, Cybermücken und Leuten, die tatsächlich Robotpsychologie studiert haben.

ROBOTPSYCHOLOGIE!!!

Und Micha kennt sogar so jmd. Ob wir den mal in den Cast holen sollten?

Also amüsiert Euch über unsere heut zahlreichen Versprecher mit Werbepotential, zurecht geschnittene Teile, einen tanzenden Klingonen, den man Zucker gab, die Zalitische Volksfront, Fraubotter und die wahre Entstehungsgeschichte des Willhelmschreis.

Viel Spaß!

UND NUN ZUR WERTUNG!
2,5 Tiffybienen

Raphael: 2,5
Micha: 2,5
Basti: 3

» Weiterlesen

Ich stoß mal Arkon – Der galaktopolitische Billardpodcast

NEU! NEU! NEU!

Mit durch Gesang getöteten Schwämmen, fünfschwänzigen Bienen und Kaperfahrtstimmung!

Im Neuen Jahr widmen wir uns nach dem Tiffytief wieder einem der Highlights der Silberbände…
DEM VORSTOß NACH ARKON!*Hier Halleffekt einfügen*

Wenn Ihr Euch mit uns erfreuen wollt, wie Perry wieder dieses spezielle Glitzern in den Augen bekommt, Xibit Terra einen Besuch abstattet und ES in Perry in Thora ist, dann begrüßen wir Euch im neuen Jahr.

“Gucky hat mich letzte Nacht 2x gebeamt.”
“Bei einem Perryair!

Neues Jahr, neuer Wertverlust. Davon sind selbst die Springer nicht verschont geblieben. Selbst bei unseren blassen Freunden reicht es nur noch zu B-Arkoniden. Aber dies alles hat keine Bedeutung, denn DIE RALLAS IST DA!

Wir treffen uns nachher alle in Perry Schrebergarten, wo wir Terra great again machen.

“Ey Mann, wo ist mein Wanderer?!”

Während Micha noch Gorn with the wind singt und wir versuchen herauszufinden, ob Bullys Eltern Schokoladenfabrikanten waren, wünschen wir Euch viel Spaß beim Zuhören.

Tschööö!

UND NUN ZUR WERTUNG!
Knappe 4 Tiffybienen

Raphael: 3,5
Micha: 4
Basti: 4

» Weiterlesen