Wir dachten, wir fangen klein an. ganz klein. Ein wirklich überschaubares Projekt. Wir machen 1 bis 2-… vllt auch 3 Folgen zu Perry Rhodan. Aber irgendwie wurde daraus ein ganzer Cast.

Hier besprechen wir 1 Mal im Monat einen Silberband und/oder andere Aspekte des Perryversums. Ein Beispiel dafür ist z.B. der graaaandiose Film mit unseren Mann im All.

Statt Rewatch also ein Rereadpodcast mit 2 Fans uns einem Verrückten, der ein wandelndes Perrylexikon ist.

Picard und das doppelte Horrorlottchen

Ich beginne es mit etwas gutem.
Genau wie die Folge. Sie beginnt gut und stürzt danach gnadenlos ab.

Aber hier das Gute:
“Ich muss zur selben Zeit weinen und mich übergeben. Ich… ich… muss mich überweinen!”
– Dr. Cox

Da hier Zwillinge sehr häufig vorkamen, hätte ich mir manchmal gewünscht den Film TWINS mit Schwarzenegger und Devito zu sehen.
Das wäre wenigstens unterhaltsam gewesen.

Der Rest dieses Textes wird zu ihrem Schutz gebpiept.

Piiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiep pieppieppiep popiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiep!
Piiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiep!

» Weiterlesen

Picard und die Slut Wasch

Was? Wir haben nur noch 3 Folgen?
Aber…aber… wir haben doch 5 Folgen rumgedrömmelt!
Okay, dann stellen wir den Regler jetzt auf 11!

SO unglaublich viele tolle Ideen, Storys und Entwicklungen der Charaktere…. reduziert auf das nötigste weil keine Zeit mehr da war.
Da Hat wohl noch jmd. mit 26 Folgen gebplant.
Aber nicht nur die Storyarc-Schlagzahl ist hoch in der Folge, sondern auch der Bodycount.

Hätten die Borg mal Geländer gehabt.´

Und Picard darf sich auch endlich mal wieder von seiner netten, sensiblen Seite zeigen.

Und auch, wenn die Hoppetosse zum Ende eher die Serenity, kann ich Euch nur sagen: “You can´t stop the signal!” pardon “Wir werden nicht schweigend in der Nacht untergehen!” VERDAMMT!
Ach, denkt Euch einfach Picards Motivationsrede am Ende.

Viel Spaß.

» Weiterlesen

Picard und die wilden Töchter

Hach, ist das heimelig.

Unser kleines Haus in der Prärie… unter einem Schutzschild.
Picard kommt es mit schwierigen Töchtern alter Freunde zu tun.
Soji gerät in eine verständliche Sinnkrise, die mit Tomaten geheilt wird und Rikers Gör hält sich für ein wildes Hasenmädchen mit Flitzebogen,

Verrückt. Und da wundert man sich, daß er keine Kinder mag?

Da Riker sich jetzt ins Pizzabäckergewerbe verdrückt hat, kann er ihm natürlich die besten Tipps geben und bemerken, daß die ersten Offiziere von Heutzutage auch nicht mehr das wahre sind.

Tja, früher war halt alles besser.

Vor allem Kuchen! Und Selbstmordkapseln!

Und dieser Boden in Rikers Garten schreit doch geradezu nach Friedhof der Kuscheltiere, oder?

Wer weiß, ob Ted wiederkommt … *röchel* “Papaaaaaaaaa”

» Weiterlesen

MICHAnica und sein Fettmoos

MICHAAAAAAA!

Da er letztes Mal geschwänzt hat, wird er heute mal richtig gefördert.
Er darf nicht nur uns bändigen, sondern auch ein Urgestein der Nerdszene, den guten Dia von Evil Ed.

Während Atlan mal ganz dringend in den Arm genommen werden müsste, da er seit seiner Erweckung nur aufs Maul kriegt, kann Perry seine Probleme nur noch mit einem Fluxkompensator und 88mph lösen.
Aber selbst die genialsten Pläne können dadurch durchkreuzt werden, indem man das Fahrzeug umparkt.

Die ausgelassene Stimmung bei Saat, Ernte und fliegenden Saftenthaftern wird nur von Dias Phantasien von dicken menschen übertroffen.

Wir möchten auch nochmal anmerken, daß wir unsere Kollegen von Radio freies Ertrus, die sich regelmäßig die aktuellen Geschehnisse der Erstauflage vornehmen, sehr schätzen.
Wir wollten nur eine Aussage richtigstellen.

Viel Spaß beim Hören der Abenteuer des tapferen Michanicas Ronnie

» Weiterlesen

Picard und seine dicke Kiiiischte

Irgendwann wird Raphael nicht mehr zurückkommen, da bin ich sicher”

Waaaaaaas? Nur, weil ich Gregor manchmal nachts anrufe und er mich Enrico nennen soll?

Ich bin halt manchmal gerne ein taktisch/erotisch holographisches Notfallprogramm.

Aber wir haben hier nicht nur lateinamerikanischen besuch, sondern auch französischen, sächsischen und viiiiiiiielen mehr.

Heute begleiten wir Picard zu seinem und unserem weißen Wal…. DEM KITSCHKUBUS!

Aber dieser schein überraschend wenig kitschig zu sein.

Also bitte, liebe Hörer… wählt diesen Podcast

» Weiterlesen

Picard ist ein mieser Franzosenimitator

Und heute besprechen wir das Loveboat, weil ist so und besser und sowieso…
Ist das Drehbuch schlecht? Sind wir nur übersättigt? Wie wird die nächste Folge?
Sind wir verbitterte alte Männer? Und Frauen.
Allerdings, strahlen Raffi und Chris wieder ohne einen Glatzenkapitän und Ralph Ruthe.

Nein, wir sind nicht böse. Wir folgen nur dem Folgentitel und zeigen

KEINE GNADE!

Aber trotzdem hatten wir viel Spaß beim Besprechen

Das wünschen wir Euch natürlich auch 😉

» Weiterlesen

Blackderring und Tod durch Wunderblume

Disclaimer:
Dies ist die letzte Folge in der Basti klingt, als ob er duch ein Papprohr spricht. Das Problem wurde, wie man in den Picardfolgen hörte, gelöst und hatte unter anderem mit einem Playstationcontroller zu tun. Genauere Details in einer späteren Folge)

Wir sind ausgelassen.
Geradezu in Feierlaune!

WIR SIND FREI! ENDLICH FREI!
Und leider dadurch auch wieder etwas albern.

Aber wer könnte es uns verübeln? Eine der Geißeln der Galaxis, ein Teil von Tiffys diabolischen Zeitreiseplan, ist fort!
Party!
(Ich sage es Euch. PR 5000 – “Großlord Tifflor und die 4 Mausbiber der Apokalyse”)

Im von uns besprochenen Silberband geht es um Drogen, Arroganz, Heimtücke, Spieltrieb und ein drittes Ei.
Denn wenn auch Thomas Brust “vor Stolz” immer mehr anschwillt, ist immer noch sein Vater der King im Ring.

Leider zeigen die Akonen Atlan auch selbiges. Er hat es aber auch nicht leicht. Zum Glück kann er seine Komplexe mit ganz vielen Schlachtschiffen kompensieren.

Ach ja, das Wort des Romans lautet “Blockade”

Viel Spaß

» Weiterlesen

Picard hat keine Kosten und Mühen gescheut

Unbedingte Offenheit?
IHR HABT ES SO GEWOLLT!

Irgendwie… also iiiiirgendwie befinden wir uns noch im Prolog.
Oder vllt noch in der Konzeptionsphase…
Oder in der ersten Klasse?

Ich weiß es nicht.
Aber während Picard auf seiner Abschiedstour versucht einen Jurassic Park aufzubauen, spielen Romulaner-Ken und Androiden-Barbie die Eiskönigin… im doppelten Sinne.
Aber dies wäre nicht GZSZ, wenn er nicht mit seiner Schwester fremd gehen würde, weil die ihm den SM-Sex bietet, den seine wahre Liebe nicht geben kann.

Für wen wird das olle Schlitzohr, äh Spitzohr sich entscheiden?

Erfahre sie alles in der nächsten Folge on der Lindenstraße!

Ach ja, Picard erhält Vorträge, erteilt sie, lateinamerikanische Hologramme sind cool, Elrond kommt an Bord und…

WANN ÜBERNIMMT ENDLICH DER HOLODOC DAS SCHIFF UND ZIEHT MIT SEINER TOLLKÜHNEN HOLOGRAMMCREW ALS PIRATEN DURCHS WELTALL?!?!?!

Für den Titel würde auch nur ein “o” fehlen.

» Weiterlesen

Picard flog übers Kubusnest

Das Ende ist der Anfang…
Stimmt, denn irgendwie passiert einiges, schon wieder *Nachdenklich das Kinn kratzt*

Während eine Romulanerin ohne innere Augenlider scheinbar die Band wieder zusammenbringen will. dabei aber Frau Musiker vergisst, stellen wir uns die Frage: “Ist die Föderation vllt doch eine Militärdiktatur?”
Jedenfalls erweckt sie langsam immer mehr den Eindruck.

“Wollen sie mehr wissen?”

Ich meine, hat überhaupt mal jmd. die zivile Regierung gesehen?

Gregor hat sich mit seinen einsamen Schützen schon im Futuretrailerpark verschanzt und raucht Blüten, Christ guckt den Ex-Bee-Movie und ich überlege immer noch, wer der eigentliche Butler ist. Picard, welcher immer mit dem passenden Getränk zur Stelle ist, oder seine Hauselfen Laris und… ääääh… Dobby?

Nebenbei haben wir auch noch eine schöne und einige lustige Ideen, wer der legendäre Captain von Chris Rios ist.
Eine davon wird bestimmt bald oscarreif verfilmt werden.

Titel:
7 years an Ensign – The Harry Kim Story

So, aber jetzt geht es los Wir setzen Kurs und rufen Sir Patrick an, damit unsere Idee auch umgesetzt wird.

Viel Spaß beim Hören

» Weiterlesen
1 2 3 4