Wir dachten, wir fangen klein an. ganz klein. Ein wirklich überschaubares Projekt. Wir machen 1 bis 2-… vllt auch 3 Folgen zu Perry Rhodan. Aber irgendwie wurde daraus ein ganzer Cast.

Hier besprechen wir 1 Mal im Monat einen Silberband und/oder andere Aspekte des Perryversums. Ein Beispiel dafür ist z.B. der graaaandiose Film mit unseren Mann im All.

Statt Rewatch also ein Rereadpodcast mit 2 Fans uns einem Verrückten, der ein wandelndes Perrylexikon ist.

Picard ist ein mieser Franzosenimitator

Und heute besprechen wir das Loveboat, weil ist so und besser und sowieso…
Ist das Drehbuch schlecht? Sind wir nur übersättigt? Wie wird die nächste Folge?
Sind wir verbitterte alte Männer? Und Frauen.
Allerdings, strahlen Raffi und Chris wieder ohne einen Glatzenkapitän und Ralph Ruthe.

Nein, wir sind nicht böse. Wir folgen nur dem Folgentitel und zeigen

KEINE GNADE!

Aber trotzdem hatten wir viel Spaß beim Besprechen

Das wünschen wir Euch natürlich auch 😉

» Weiterlesen

Blackderring und Tod durch Wunderblume

Disclaimer:
Dies ist die letzte Folge in der Basti klingt, als ob er duch ein Papprohr spricht. Das Problem wurde, wie man in den Picardfolgen hörte, gelöst und hatte unter anderem mit einem Playstationcontroller zu tun. Genauere Details in einer späteren Folge)

Wir sind ausgelassen.
Geradezu in Feierlaune!

WIR SIND FREI! ENDLICH FREI!
Und leider dadurch auch wieder etwas albern.

Aber wer könnte es uns verübeln? Eine der Geißeln der Galaxis, ein Teil von Tiffys diabolischen Zeitreiseplan, ist fort!
Party!
(Ich sage es Euch. PR 5000 – “Großlord Tifflor und die 4 Mausbiber der Apokalyse”)

Im von uns besprochenen Silberband geht es um Drogen, Arroganz, Heimtücke, Spieltrieb und ein drittes Ei.
Denn wenn auch Thomas Brust “vor Stolz” immer mehr anschwillt, ist immer noch sein Vater der King im Ring.

Leider zeigen die Akonen Atlan auch selbiges. Er hat es aber auch nicht leicht. Zum Glück kann er seine Komplexe mit ganz vielen Schlachtschiffen kompensieren.

Ach ja, das Wort des Romans lautet “Blockade”

Viel Spaß

» Weiterlesen

Picard hat keine Kosten und Mühen gescheut

Unbedingte Offenheit?
IHR HABT ES SO GEWOLLT!

Irgendwie… also iiiiirgendwie befinden wir uns noch im Prolog.
Oder vllt noch in der Konzeptionsphase…
Oder in der ersten Klasse?

Ich weiß es nicht.
Aber während Picard auf seiner Abschiedstour versucht einen Jurassic Park aufzubauen, spielen Romulaner-Ken und Androiden-Barbie die Eiskönigin… im doppelten Sinne.
Aber dies wäre nicht GZSZ, wenn er nicht mit seiner Schwester fremd gehen würde, weil die ihm den SM-Sex bietet, den seine wahre Liebe nicht geben kann.

Für wen wird das olle Schlitzohr, äh Spitzohr sich entscheiden?

Erfahre sie alles in der nächsten Folge on der Lindenstraße!

Ach ja, Picard erhält Vorträge, erteilt sie, lateinamerikanische Hologramme sind cool, Elrond kommt an Bord und…

WANN ÜBERNIMMT ENDLICH DER HOLODOC DAS SCHIFF UND ZIEHT MIT SEINER TOLLKÜHNEN HOLOGRAMMCREW ALS PIRATEN DURCHS WELTALL?!?!?!

Für den Titel würde auch nur ein “o” fehlen.

» Weiterlesen

Picard flog übers Kubusnest

Das Ende ist der Anfang…
Stimmt, denn irgendwie passiert einiges, schon wieder *Nachdenklich das Kinn kratzt*

Während eine Romulanerin ohne innere Augenlider scheinbar die Band wieder zusammenbringen will. dabei aber Frau Musiker vergisst, stellen wir uns die Frage: “Ist die Föderation vllt doch eine Militärdiktatur?”
Jedenfalls erweckt sie langsam immer mehr den Eindruck.

“Wollen sie mehr wissen?”

Ich meine, hat überhaupt mal jmd. die zivile Regierung gesehen?

Gregor hat sich mit seinen einsamen Schützen schon im Futuretrailerpark verschanzt und raucht Blüten, Christ guckt den Ex-Bee-Movie und ich überlege immer noch, wer der eigentliche Butler ist. Picard, welcher immer mit dem passenden Getränk zur Stelle ist, oder seine Hauselfen Laris und… ääääh… Dobby?

Nebenbei haben wir auch noch eine schöne und einige lustige Ideen, wer der legendäre Captain von Chris Rios ist.
Eine davon wird bestimmt bald oscarreif verfilmt werden.

Titel:
7 years an Ensign – The Harry Kim Story

So, aber jetzt geht es los Wir setzen Kurs und rufen Sir Patrick an, damit unsere Idee auch umgesetzt wird.

Viel Spaß beim Hören

» Weiterlesen

Picard hat halt keinen Batman

Irgendwie besprechen wir jetzt doch jeder Folge.
Komisch, wie ist denn das passiert?

Wieso finde ich gewisse Ermittlungsmethoden der Romulaner lächerlich?
Richtig, sie haben zwar spitze Ohren, aber keinen Batman.

Und auch wenn Atlan Romulaner auf der Pikerprise war und Kim auf ewig Fähnrich ehrenhalber sein wird, fragen wir uns eins:
“Ist die Folge ein Krimi, oder ein Teenie-Liebesfilm?”

Wir müssen das schließlich wissen, wenn wir mit EmoZuse demnächst über InstaSpaceHyperTwitch streamen wollen.

Im Zweifelsfall sind es eh Quanten!!!

Und bevor ich die Töle aus dem Transporter hole, gebe ich noch einen Klugschiss zum Klugschiss. Jaaaaaaa, es heißt Admrial of ALL Fleets.

Viel Spaß

» Weiterlesen

Picard und seine Hauselfen

Mit meiner Nummer 1, dem großen, dem einzigartigen, den Gong schlagenden Gregor, setze ich etwas fort, was wir in der Sommerpause letzten Jahres starteten.
Damals sprachen wir nur über den Trailer, aber heute geht es tatsächlich um die erste Folge der zweitcoolsten Glatze im Star Trek-Universum.

Ohne jede Szene einzeln abzuhandeln, vermitteln wir Euch unseren Ersteindruck, heben hervor, was uns gefiel und leider auch, was gar nicht passte.

Natürlich in dem uns eigenen gehobenen Niveau 😉

In diesem Sinne,

Nothing but blue skies
Do I see

-Link zur Trailerbesprechung

» Weiterlesen

Blue System – Schirmherschafft der Akonen

Achtung! Achtung!
Diese Folge ist nichts für Anfänger!

Aufgrund von Studioumzügen und Postsilvesternachwirkungen, kommt es zu vereinzelten Beeinträchtigungen einzelner Tonspuren und aller Gehirne.

Perry bricht mit seiner FANTASY voller Ilkoniden auf und landet dank mangelnder Fahrkünste (Wo ist Tiffy eigentlich?) unter den blauen Schirm.
Neben Drogenbärchen und und viel Plasma, Plasma und noch mehr Plasma…

UND VIEL VERZWEIFLUNG VON MEINER SEITE AUS…

beschäftigen wir uns noch mit den Problemen von Zeitreisen, Perrys Weichmacherfähigkeiten und vergeben im Schnitt

3 Tiffybienen.

bezüglich des Gewinnspiels könnt Ihr uns erreichen unter unserem Kontaktformular, auf Twitter unter @dritte_Macht, oder über info@poppschutz-podcast.de
Einsendeschluss ist der 15.03.2020

Viel Spaß beim Hören

» Weiterlesen

CREST – LAST BLOOD

Selbst Crest hat DAS nicht verdient!

Mit unserem neuen festen entoiden Besatzungsmitgliedes gehen wir nicht allzu negativ an DER ANTI heran.
*kicher*
Witzigerweise kommen wir recht schnell auf Babylon 5 zu sprechen, aber das ist ja nie schlecht.

Wieder geht ein Zyklus zu ende und es geht um Arkoniden mit Gefrierbrand auf der MS Inzucht, Rezepte für Guckybraten, Globulizellaktivatoren und vieles mehr.

Basti hatte leider zu tun. Vllt. wurde er auch nur von den intergalaktischen gelben Engen abgeschleppt?
Aber auch ohne ihn konnten wir Atlans Gier nach frischen Blut, die suche nach seinem Ei, Guckys Kindesentführung… äh Kindesrettung, schlafende Barkoniden und den epischen, kaum zu beschreibenden, furiosen letzten Kamp des Altarkoniden Crest mit viel juvenilen Gekicher besprechen.

Wie, das war gar nicht? Ach, egal!

Der Rückblick auf den gesamten Zyklus entschädigt auch das.

Viel Spaß beim Hören und besinnliche Feiertage.

Wir hören uns im nächsten Jahr in den wilden Zwanzigern!

» Weiterlesen

Der Kolumbusfalter und die tollkühnen Positroniken in ihren fliegenden Kisten

Kopfverletzungen machen Laune!

Und scheinbar sind sie ansteckend.
*nachdenklich am Kinn kratzt*

Micha, Basti und ich finden uns an unserem neuen Sendetermin (Ab jetzt immer der dritte Sonntag im Monat) zusammen und besprechen trotz tief fliegender Würmer einen Silberband auf den ich mich schon lange gefreut habe.

Knackig, kurz und voller so geiler Ideen, daß man gerne über Logiklöcher hinweg sieht.

Für mich der Punkt, ab dem Perry so richtig Fahrt aufnahm.

In unserer ausgelassenen Stimmung, da Micha dieses Mal wenigstens schon früh aufgab seriös zu sein, verraten wir Euch auch, was DS9 mit Perry gemein hat.
Abgesehen davon, daß ALLES bereits bei Perry auftauchte, bevor es andere Franchises “erfunden” haben.

P.S.: Wir überlegen bald eine Crowdfunding zu starten, um die Bestechung damit zu finanzieren, die wir benötigen, damit Micha endlich Glasfaser in seinem Kaff verlegt bekommt.
Dieses Mal hat es die Aufnahme doch empfindlich gestört.

» Weiterlesen
1 2 3 4 5