Picard und die podcastende Kneipenschlägerei

ACHTUNG! DIESE FOLGE IST NICHTS FÜR EMPFINDLICHE OHREN!

So, wir haben Euch gewarnt.

Ihr seid immer noch da?

GUT! Na ja, Ihr kennt das ja schon von uns.

Um es mit der Frau von Alex zu sagen: “NEIN”
Oder um es mit meinen Worten zu sagen: “Seven of NEIN NEIN NEIN NEIN NEIIIIIIN!”

Wir mussten uns die Folge tatsächlich schön trinken. Unsere Gäste konnten leider auch kein besseres Bild auf das Finale werfen.
Also warfen wir Steine

Zum Ende der Folge waren wir tatsächlich auf der Seite der Weltraumaale aus dem Leerraum!

Also, macht Euch mit uns ein Wein, Bier, oder was auch immer auf und lacht, flucht und verzweifelt mit uns.

Viel Spaß

» Weiterlesen

Picard und die wilden Töchter

Hach, ist das heimelig.

Unser kleines Haus in der Prärie… unter einem Schutzschild.
Picard kommt es mit schwierigen Töchtern alter Freunde zu tun.
Soji gerät in eine verständliche Sinnkrise, die mit Tomaten geheilt wird und Rikers Gör hält sich für ein wildes Hasenmädchen mit Flitzebogen,

Verrückt. Und da wundert man sich, daß er keine Kinder mag?

Da Riker sich jetzt ins Pizzabäckergewerbe verdrückt hat, kann er ihm natürlich die besten Tipps geben und bemerken, daß die ersten Offiziere von Heutzutage auch nicht mehr das wahre sind.

Tja, früher war halt alles besser.

Vor allem Kuchen! Und Selbstmordkapseln!

Und dieser Boden in Rikers Garten schreit doch geradezu nach Friedhof der Kuscheltiere, oder?

Wer weiß, ob Ted wiederkommt … *röchel* “Papaaaaaaaaa”

» Weiterlesen