SuperSaru und KumpelKarl

Disclaimer: Leider gab es ein paar Probleme, weshalb die Folge ein paar kleine Tonschwierigkeiten in der Spur von Chris aufweist. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Die Große Frage… KANN DISCOVERY OHNE BURNHAM FUNKTIONIEREN?

Und die einhellige Antwort von uns lautet:
JAAA!

Captain Saru führt seine tollkühne Crew als Kompetenter unter, na ja, Discoveryoffizieren, ins Feld.

Paradiesisches Eis und Sarus Befruchtungsdornen erweisen sich als echte Gefahr und Burnhams Geheimnis für solch ein immenses Haarwachstum lautet Extensions aus Tillyhaar.

Die Doppelfolge und SoftPilotfilm für Staffel sind durch und geben ein solides Bild ab. Es zeichnen sich, Pfade in beide Richtungen ab…Himmel und Hölle.

Wir sind gespannt was noch passiert und fragen uns…

Wer ist der mysteriöse Typ in der blauen Jacke?

» Weiterlesen

Die Föderation als ICH-AG

Ein… nun ja…. interessanter Start.
Eine Folge, die schwer zu bewerten ist, aufgrund der Tatsache, daß sie der erste Teil eines ??Zweiteilers?? ist.

Jedenfalls Hat es Burnham mit ihrem Engelskostüm weit, weit in die Zukunft geschafft. Und nach Island!

Auch, wenn man sich dort nicht für ihren Namen interessiert, hält sie dies nicht auf, ihren alten Krempel an einen arglosen Wanderer zu verscherbeln, der doch nur für “Bündnis 3188 – Die Grünen” werben wollte.

Sein Plan sie an die örtlichen Sicherheitskräfte zu übergeben schlägt durch den Drogenkonsum von Frau Michael “Ich weiß jetzt, wie Tilly sich IMMER fühlt” Burnham fehl und beide müssen fliehen.

Der Grünen-Anwerber outet sich danach als leuchtender Möchtegern-Captain Planet, der gerne mit seinem Würmchen spielt und sie zu einem definitiv fanatischen Bürohengst fliegt, der endlich mag seine Flaghe geflaggt bekommen möchte.

Neben viel Geheule möchte ich noch Gregor zitieren.

DIE WERDEN NOCH BUMSEN!

» Weiterlesen