Fest und Atlantis – Der Podcast mit Jan Rosamann

Eine Folge für Sadisten! Für Menschen, die uns leiden sehen wollen!

Bei unserem ersten Versuch die Folge aufzunehmen waren wir noch nicht gut druuf.
Beim zweiten haben wir nachgeholfen.

Dadurch entstanden zwar Wortneuschöpfungen, wie “unulterhaltsam” und Micha musste sein Internet mit Gemüsefond kochen, aber zum Glück pfiff Doctor Who gleich um die Ecke.

Ausgestattet mit der “Kraft der Kraftwerke” trug er Hitlers linkes Ei um den Hals und servierte uns gedämpfte Huscheln mit Gurkoidensalat.

Aber weder die Raupe Nimmersatt , noch der Dopplereffekt konnten mich von einem Fakt ablenken…

MICHA GAB ZU EIN KOMPLETTIST ZU SEIN!

Viel Spaß beim Hören, Ihr verdammten Folterknechte.

» Weiterlesen

Der kleine Verschwörungsdrache Atlan – der Glöbulipodcast

Wir schreiben das Jahr 2040… ein Montag.
Uns erwartet ein Epos in 3 Akten mit dem Winnetou des Perryversums.

Michas Erinnerungen an die Zukunft (Hat er was mir Erich van Däniken zu tun?) machen ihm kräftig Angst. Vllt. ist auch nur seine langsam einsetzende Altersdemenz.

Wir stürzen uns aber trotzdem in die Abenteuer mit Fleischtorpedos *stonk*,
welche sich einiges beim kleinen Drachen Erol abgeguckt haben.
Aber wenn Tiffy bei Cartman abgucken kann, dürfen die das auch.

Das Ergebnis ist so schön, daß sogar Atlan zum ersten Mal die Tränen kommen!
Kein Wunder, wenn er über Fakenews reden will und Perry nur an seine greatest hits denkt.

So wird Atlan also durch Globulis zur neuen Thora.

Viel Spaß beim hören, wünschen Euch Eure Senioren auf der Pirsch

» Weiterlesen

Echo Von Tolot – Pilotfolge oder Entenbraten von der Venus

„Ihr seid jetzt im Podcastimperium. Ihr müsst (!) abschweifen!“
Großmutter Schottel

Haluterenten, Blogger und die Entzyklopädie – ab heute gibt es vierwöchentlich Neues aus dem Neoversum. Angefangen bei der Vision Terrania labern Martin, Ralf und Sven über die Neuinterpretation der Perry Rhodan Serie.

In dieser Pilotfolge stellen wir uns vor, schalten Sven von der Venus dazu und streiten über Entenbraten. Nebenher fliegen wir mit dem Sofortumschalter erneut zum Mond. Ad Anas … ähm Astra!

» Weiterlesen

Der Mutantenkorb – Der Geschenkkorbpodcast

Heute haben wir Euch ein schniekes Päckchen gepackt.

Auch, wenn sie Ähnlichkeiten mit den Avengers haben und Micha erfolglos versucht auf Odysseus 31 abzuschweifen, müssen wir es Euch antun…

Wir reden über DAS MUTANTENKORPS!

Aber Vorher müssen wir noch Peitschenhiebe für unsere Verfehlung in der Vorstellungsrunde einstecken, die unserem Hörer gorsty_ashdon aufgefallen ist.
Im vorliegenden Band geht es um den Ausbau der 3. Macht zu einem eigenständigen Staat, die Übernahme der Weltgeschicke durch Knastbrüder, “Ein Mutant für alle Fälle” und zweifelhafte Venusdarstellungen.
Jedoch beginnen wir am Ende auch ihn zu schnuppern… DEN SENSE OF WONDER! 

Doch was hat Wesley Crusher und sein neuster Film “Gegen die Wand” damit zu tun?
wieso taucht Jan Tenner plötzlich auf?
Und warum mag ich stinkende kleine Gurken?

Erfahrt es zwischen “epischen” Schlachtbeschreibungen und erlebt eine kleine Schlacht durch Hitzestress.

Außerdem dürft Ihr miterleben, wie mein TV gekapert wird.

Ach ja, es gibt Gorxx, vom Volk der Gorxx auf dem Planeten Gorxx, welcher die Sonne Gorxx umkreist. Diese befindet sich im Gorxxnebel in der Gorxxgalaxie…

Gorxx

GORXX

GOOOOOORXX!!!!!! *Kopf gegen den Tisch hämmert*

Wir vergeben dieses Mal 2,5 von 5 möglichen explodierten 200 Meter-Sauriern.

Michael: 2,5
Sebastian: 2,5
Raphael: 2,5

» Weiterlesen