Der kleine Verschwörungsdrache Atlan – der Glöbulipodcast

Wir schreiben das Jahr 2040… ein Montag.
Uns erwartet ein Epos in 3 Akten mit dem Winnetou des Perryversums.

Michas Erinnerungen an die Zukunft (Hat er was mir Erich van Däniken zu tun?) machen ihm kräftig Angst. Vllt. ist auch nur seine langsam einsetzende Altersdemenz.

Wir stürzen uns aber trotzdem in die Abenteuer mit Fleischtorpedos *stonk*

welche sich einiges beim kleinen Drachen Erol abgeguckt haben.
Aber wenn Tiffy bei Cartman abgucken kann, dürfen die das auch.

Das Ergebnis ist so schön, daß sogar Atlan zum ersten Mal die Tränen kommen!
Kein Wunder, wenn er über Fakenews reden will und Perry nur an seine greatest hits denkt.

So wird Atlan also durch Globulis zur neuen Thora.

Viel Spaß beim hören, wünschen Euch Eure Senioren auf der Pirsch

Wir bedanken uns für die kleinen Soundeinspieler beim Gregor von… Wo macht der eigentlich nicht mit? … und dem Rest von MASH unterm Messer, einem schönen Podcastprojekt an dem ich auch teilnehme.

2 Kommentare

  • Robert Vogt

    Tolle Folge. Ich frage mich was die Leute im Stau gedacht haben, als ich mich in meinem Auto weggelacht habe als der Drache Erol zur Sprache kam. 😀

    Klasse Podcast. Macht weiter so. Vielleicht sieht man sich ja beim nächsten Brühlcon.

    Liebe Grüße und Ad Astra

    Robert

    • Raphael

      Gleich als Möglichkeit zum Weiterempfehlen nutzen 😉
      Oder Basti informieren. Der kann dich nicht nur in die Zwangsjacke stecken, sondern auch wieder rausholen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere