12 Years a Droid

Sind sie Werkzeuge, oder schon Leben?

In der Folge über Edward mit den Scherenhänden diskutierten wir darüber, ob die anderen Menschen ihn zu sehr wie ein nützliches Werkzeug behandeln.
Doch was machen wir mit “unseren” Droiden R4-PH und L1-N5?
Sind wir da so viel besser?

Wir nutzen die Zeit des Fluges zu unserem nächsten Abenteuer um miteinander darüber zu diskutieren, wie in unterschiedlichen Science Fiction-Universen unsere künstlichen Freunde gestellt sind, bzw. ob sie dort überhaupt als Leben zu werten sind.

Da wir in der Zeit nur einige wenige Beispiele besprechen konnten, werden wir später noch sporadisch einige weitere längere Flüge dazu nutzen, um dieses Thema weiter zu vertiefen.

Wir gehen uns jetzt bei den beiden Droiden entschuldigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.