Mit AOL und ICQ in Perry eintauchen

Auch, wenn sie von unserer *hüstel* chaotischen Art aufzunehmen etwas geschockt waren, (Das beweist, sie haben die Wichtelregel, welche besagt sich vorher ein paar Folgen anzuhören, nicht befolgt. Sie hätten gewusst, worauf sie sich einlassen.) hier unsere Folge mit unseren Podwichteln.

2/3 von ACH! – Dem Triumvirat für historisch inspirierte Humorvermittlung trauten sich unter die strahlende Donnerkuppel und durften uns die schwierigste alle Fragen stellen…

WO VERFICKT NOCHMAL FANGE ICH BEI DIESEM RIESIGEN BERG AN PERRYLITERATUR EIGENTLICH AM BESTEN AN?!

Leider mussten wir ihnen sagen, daß es dort keine klare und einfache Art gibt. Jeder wird dir eine andere Empfehlung geben. Jeder hat einen anderen Einstieg gehabt und letztendlich ist es doch ganz einfach.

Aber wie es unsere Art ist reißen wir in dieser Sonderfolge wieder etwas aus, reden über überbackene Mausbiber, den Hack Norris und warum singende Hanna Montanas kein guter Einstieg sind.
Es wird ein persönlicher Dank ausgesprochen, über Ralf-Thorsten gescherzt und wir reden über die Perry Rhodan-Videospiele, die irgendwann nochmal ein separates Thema werden.

Und nach Kohls Auftritt in DEUTSCHLANDS KETTENSÄGENMASSAKER – DIE ERSTEN STUNDE NACH DER WENDE ist uns klar, wir brauchen eine MySpaceSeite.

» Weiterlesen

Perry in Serie – Gucky nu, oder gucky net?

In dieser Sonderfolge haben wir uns einen wunderbaren Gast eingeladen. Den Torsten Dewi, oder wie man ihn auf Twitter kennt, den Wortvogel.

“Ich bin der Tod der deutschen Scince Fiction.”
(Nein, jmd. der uns “Sumuru – Planet der Frauen” beschert hat, kann nicht schlecht sein.)

Er gibt uns tolle Einsichten in die nie realisierte Perry Rhodan (Fernsehfilm-) Serie und erzählt von der Stimmung in der damaligen deutschen Fernsehlandschaft.

“…alle hatten Geld und alle waren geil.”

Die damals gezeigten Designentwürfe kamen ja nicht gerade gut an. (Evtl. reichen wir diese noch nach.)
Der geplante grobe Storyablauf klingt jedoch nach einer unglaublich interessanten Neuinterpretation.

Aber auch die heutige Serien- und Produktionskultur bleiben nicht unbesprochen.
Sollten Fans Einfluss auf den kreativen Schaffensprozess haben? Wie steht es mit Kreativen “Alleinherrschern”?

Am Ende verkünden wir noch eine interessante Information zu weiterem Content im neuen Jahr und erinnern Euch nochmal an unser Gewinnspiel mit dem Einsendeschluss am 15.12..

Vergesst nicht uns zu bewerten, damit wir auch weiterhin in den Charts sichtbar bleiben.
iTunes

Podcast.de

Die Links zu den angesprochenen deutschen Genrefilmen:
Trilenium a.k.a. Aeon – Countdown im Weltall
Atlan – der Einsame der Zeit
Die Sturzflieger
Vortex (Kein Trailer, aber wer will, findet den Film gaaaanz einfach)
Der Eisplanet 
Der Runner
SOS aus dem Weltall Besprechung
SOS aus dem Weltall Trailer

Shownotes
Raumpatrouille
Jerry Cotton
John Sinclair
Lexx
Star Command (Kein Trailer, aber wer will, findet den Film gaaaanz einfach)
Farscape  Dazu empfehle ich den Frell-Podcast
U.F.O.
Raumbasis Alpha eins

» Weiterlesen

AltHerrenSchnack – Erste GameErfahrungen, Tinderdisco und Wow

Nochmals entschuldigen wir uns für die lange Wartezeit. 
Technische Probleme im Hardwarebereich, Krankenhaus und auch ein Wechsel der Arbeitsstelle hinderten mich daran im gewohnten Rahmen aufzunehmen und die Folgen zu bearbeiten.
Leider gab es mit der eigentlichen Nr 12 ein paar Probleme mit den Daten. Diese rette ich gerade und wir liefern sie als Folge 13 nach.

Jetzt aber zum Thema

Und selbst das haben wir wie gewohnt nur bedingt geschafft 😀
Wir starten mit einem verklärten Blick in die Vergangenheit und fragen uns, warum Michael scheinbar seinen noch jungen Körper für Atarispiele verkaufen musste, beschweren uns über den Sound von Telespielen und diskutieren über Methoden alte Klassiker heute noch ansprechend auf den Bildschirm zu bringen.
Natürlich dissen wir auch das heutige Nintendo, denn früher™ war alles besser!
Von den Telespielen über den C64 bis zu unseren aktuellen Maschinen ist alles dabei. Auch der Prozessor, den Basti zum Schmelzen gebracht hat.

Michaels Erlebnisse in einer niederländischen Tinderdisco werden auch reichlich diskutiert. Wir versuchen auch weiterhin das belastende Videomaterial zu bekommen. Evtl. könnte uns da seine Frau helfen.
Genau, wie das Super Niederlande Entertainmentsystem.

Neben diversen Multiplayererfahrungen mündet alles in WoW.
Und da war früher™ bestimmt alles viel, viel besser. Weil da haben wir ja noch gespielt.

Wenn Ihr also zuhören wollen, wie ein paar alte von der Senilität geplagte Veteranen der Videospielgeschichte aus den guten alten Zeiten erzählen, Wolken anschreien und ihre Gehstöcke schwingen, dann hört zu.

Bestimmt passiert noch viel mehr in der Folge.
Aber ich bin alt und vergesslich.
Vllt geht es in der Folge auch um Trockenpflaumen… wer weiß.

Michaels niederländischer Elefant mit dem dicken Tinderschwanz
https://www.youtube.com/watch?v=JUWt-g4F9UU

Die lustige Schwanzparade
https://www.youtube.com/watch?v=ZUZ2XWaGI74

» Weiterlesen

Vorstellung mit Perry a.k.a. Perrigrino

Basti und ich wollten eigentlich nur 1 bis 2 Folgen zu Perry Rhodan machen. Vllt auch 3.
Aber vor unserer Far Cry-Folge erwuchs in uns immer mehr die Erkenntnis, daß dies nicht reichen würde.

Schließlich entschlossen wir uns den Podcast Die dritte Macht ins Leben zu rufen.

Und da sich ja nicht nur die Lone Gunmen Show “überschaubare” Lebensziele setzen kann, dachten wir, wir arbeiten uns durch die Silberbände… chronologisch.
Dies soll fürs erste 1 Mal im Monat geschehen.
natürlich setzen wir uns auch noch mit anderen Auswüchsen de Perryversums auseinander. Dazu zählen das Rollenspiel, die Videospiele, Minizyklen, Planetenromane und Gerüchten zufolge auch dem grandioooooosen Film über unseren Mann im All.

In dieser Vorstellungsrunde ist unser allwissender Michael noch nicht dabei, auch wenn sein herablassender Blick auf uns halbwissende Fans bereits das Beitragsbild ziert.

Er erfährt eine Kurzvorstellung in unserer ersten regulären Folge.

Mehr zu unseren Plänen und uns hört ihr in der Folge.

Viel Spaß

» Weiterlesen

Far Fry 5 und viel Lärm um nichts

Wir haben es versucht! Wir haben es wirklich versucht!
Wir wollten wirklich beim Thema bleiben! 
Aber Basti ist schuld! ER HAT MICH ZUM BÖSEN PFAD VERFÜHRT!

Unser Thema ist heute Far Cry 5 und da die Hauptstory soooo interessant ist, beschäftigen wir uns auch mit anderen OpenworldTiteln, Babylon 5, Perry Rhodan (*flüstert* Spoiiiiler)

Wie halte ich Hubschrauber auf, wie überlebe ich bei Apokalypsen, wenn ich nicht im waffenstarrenden Amerika bin?

Was hat Herrensoße und Insekten damit zu tun? Und Babylon 5? Und Buffy? Und Dr.Who? Fragen über Fragen…
Die masturbierenden Eichhörnchen wurden geschnitten.

Man merkt, auch mit neuem Blut im Cast wird das Abschweifen nicht besser. Eher schlimmer.

Hier, auch der versprochene Link zur BabCon25-Seite, weil ich ihn in der Folge nicht auf der Kette hatte.
https://babcon-event.de

» Weiterlesen

Die Powerrangers und Godzilla mit dem Bohrerschwanz

Noch vor Pacific Rim hauten sich riesige Roboter und garstige Monster gegenseitig auf die Fresse.

Wir sprechen natürlich von den Power Rangers. Einer Serie, welche seit den 90ern durchgehend das Fernsehen bevölkert.
Begleitet uns bei Gesprächen über die bunten Schlafanzugträger.
Dann schnippt Rita einmal und macht kleine Dinge groß 😉
oder, wie Alpha 5 sagen würde “Ayayayyyy!”

Warum ist der gelbe Ranger ein Genderbender? Wer räumt die Zerstörung nach den Kämpfen wieder auf? Und wer bezahlt den Scheiß?!
(Ted Mosby – Sexarchitekt)
Wir berichten über die Lebenswege der Schauspieler nach ihrer Serie und entdecken wie immer riesige Schwengel in der Serie.
Erklären, warum Filme mit Skysurfing und traubengesichtigen Schurken mies sind und warum die neuen Anzüge schlimmer sind, als die alten Fetzen.

Außerdem klären wir über die Feinheiten der Mega-Hyper-Dyper-Super-Dragon-Dino-Thunder-Schnuller-Zords auf
und zeigen unseren Goldständer.

Viel Spaß beim Hören

» Weiterlesen

Konsolenkriege

ODER: DIE KONSOLEN DER ANDEREN

Willkommen auf unserem kleinen G6-Gipfel.
Wir beschäftigen uns heute mit dem Kampf zwischen den Konsolenfraktionen.
Gibt es ihn überhaupt wirklich? Zu welchen Fraktionen gehören wir?
Wann ging es damit los und was hat das Internet damit zu tun?
Zu Gast sind heute der Gérard von http://www.gerards-welt.de und der Dennis a.k.a. Deathstroke von http://www.eyesonnintendo.de.

Hier kämpfen heute Spiel- und teilweise auch Aufnahmehardware gegeneinander^^

Wir gehen mit Euch zurück in die Ur-Suppe, schwelgen in Erinnerung und bemerken, dass wir uns doch alle mehr lieb haben, als gedacht. (Von kleinen Nippelkneifern mal abgesehen)
Wir klären, warum Michele, wie Bernadette, die *quietsch* Wii toll findet und sie meint Mario Land 1 in 30 Minute durchspielen zu können (DAS werden wir testen!!!),
warum HasiMario die schlimmste Verwandlung war und das Linkkabel für schlechte Noten und Unfälle sorgte und warum in der aktuellen Generation keiner von uns die X-Box mag, obwohl die 360 so toll war.

Es drohte zwar nicht jeder mit dem Jugendamt, wenn er keinen Gameboy bekam, jedoch liebte Jens es DEFINITIV mit Slipknot auf den Ohren im Panzer Nutten wegzufahren.
Aber sind Telefonzellen nicht auch Prostituierte?
Und was hat Uno auf der XBox mit CamSex zu tun?
Aber die wichtigste Frage ist: “Auf welche Konsole laden die Internetpornos am schnellsten?”

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anhören und Herausfinden, was wir da eigentlich meinen.

» Weiterlesen