Verdammt kühl die Jungs in Brühl

Da unser Basti immer noch unterwegs auf der Suche nach einem Zellaktivator ist und uns der Volker und der Martin mit Süßigkeiten und Hundewelpen in ihren schwarzen Van mit den abgeklebten Scheiben… nach Brühl gelockt haben, gibt es heute einen kleinen Reisebericht von einem heimeligen kleinen Event.

Don´t call it Schnitzel, it´s the BrühlCon 2!!!

Als Mann, der mit dem Wunsch O-Töne aufzunehmen kam und mit ein paar Interviews, Geschenken und Autogrammen ging, berichte ich dem zutiefst neidischen Micha von meinen Erlebnissen.
Ein Interview wurde seltsamerweise umgedreht und ein anderes Mal fühle ich mich doch tatsächlich wie ein Schulmädchen.

Wenn Ihr wissen wollt, was eine britische Ufoserie, Exceltabellen, verhasste Vögel, dunkle Lords, die Lipper, das schwarze Auge und Basti hinter der Schattenwand damit zu tun haben, bleibt Euch nichts anderes übrig, als zu lauschen.

Ich steige solange in den Herzblatthelikopter und entschuldige mich für die teilweise eingeschränkte Audioqualität. Es war halt sehr laut dort. Ich denke aber, daß ich ein akzeptables Endprodukt abliefern konnte.

Viel Spaß Euch und vllt sieht man sich ja beim nächsten Mal dort =)

Ein kleiner Teaser:
In der nächsten regulären Ausgabe werden wir etwas großes, dickes verlosen.
(Und das klingt auf so vielen Ebenen falsch.)

 

Wiedersehen mit Al
Stellaris
Terminus
Olymp
dat Excelzeusch^^
Perry Rhodan-Stammtisch OW
Phileasson-Saga

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere