The sound of Cylons

Hello Baltar, my old friend…
I´ve come to talk to you again…

Heute sprechen wir über eine SciFi-Droge unserer Kindheit: Kampfstern Galactica.
Trotz technischer Probleme mit der Aufnahme wollten wir Euch diese Folge nicht vorenthalten.
Denn 1. hatten wir viel Spaß bei der Aufnahme und 2. war dies der dritte Versuch.

In dieser Folge geht es aber nur um das Original. Das Remake schneiden wir nur an und besprechen es in einer späteren Folge, da dies einiges an weiterer Vorbereitung benötigt.

Wir klären, warum die Cylonen das bessere Wahlprogramm haben und warum die Sicherheitsmaßnahmen an Bord der Galactica beschissen sind. Zudem mussten wir feststellen, daß aus kleinen Nervensägen große Nervensägen werden und daß nicht alles, was mit 1980 zu tun hat, cool ist.

Begleitwerke, wie Bücher und Comics bekommen auch etwas Raum.

Viel Spaß beim Hören

P.S.: Ein kleines Trinkspiel. Immer einen Kurzen kippen, wenn der Name Wolfman Jack erwähnt wird.

P.P.S.: Den guten Sascha von Sie reden! und Der graue Rat liebe und hasse ich gerade gleichzeitig für DIESEN Ohrwurm.  Zum Glück werden sie in Sie reden! Diesen Film bald mit Paulinsche besprechen.

Battlestar Galactica: The Second coming
Strokemon (Dickachu verfolgt mich in meinen Albträumen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere